Science & Tech

DIGITAL FERNSEHEN 6/22 – WOW im XXL-Portrait





DIGITAL FERNSEHEN 06 2022 WOW

Anfang Juni war es dann soweit: Mit WOW ist ein neuer Streaming-Dienst auf dem deutschen Markt verfügbar. Doch was bietet er? Wir verraten alle Details über den neuen Dienst. Zudem bringt die Telekom ein wenig Ordnung ins Abo-Chaos beim Sport-Streaming.

Anzeige

Nun hat DAZN die Katze aus dem Sack gelassen: Ab sofort müssen auch Bestands-Kunden rund doppelt so hohe monatliche Gebühren entrichten, um Fußball und andere Sportarten beim Sportstreaming-Anbieter schauen zu können. Natürlich ist das Geld gut angelegt, wenn man DAZN dazu befragt: Immerhin werden nun alle Spiele aus dem Stadion gesendet und auch eine Konferenz deutscher Mannschaften bei der Champions League kommt hinzu.

DIGITAL FERNSEHEN 06 2022 WOW

DIGITAL FERNSEHEN online lesen

Die DIGITAL FERNSEHEN ist nicht nur am Kiosk und im Abo erhältlich, sondern auf vielen Online-Plattformen verfügbar, hier eine Übersicht:

  • Bäume pflanzen im Umwelt-Abo oder E-Paper als Einzelheft/Abo bei United Kiosk
  • Einfach auf dem Amazon Kindle
  • E-Paper-Flatrate mit vielen weiteren Zeitschriften bei Readly
  • Werbefinanziert und (auf Wunsch) kostenlos bei Read-it
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei iKiosk
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei Onlinekiosk

Ob eine derartige Preiserhöhung in Zeiten hoher Inflationszahlen angebracht ist, darf bezweifelt werden. Bis zu 1000 Euro Jährlich muss der Hardcore-Fußballfan mitlerweile berappen, um alle Spiele deutscher Profimannschaften bewundern zu können.

Ein echter Hammer, dem aber die Telekom nun versucht entgegenzuwirken: Mit der Megasport-Option bündelt das deutsche Unternehmen gleich drei fußballrelevante Streaming-Angebote zum günstigen Preis. Wir zeigen Ihnen in dieser Ausgabe, was in dem neuen Paket alles enthalten ist.

Mehr Streaming

Glücklich darf sich hingegen der Zuschauer schätzen, den Sport nicht interessiert und der lieber Dokumentationen und Reality-Formate favorisiert. Denn mit Discovery+ ist die passende Plattform für all jene nun gestartet und bei Jahrespreisen unter 50 Euro ein echtes Schnäppchen im Vergleich mit den Sportstreaming-Angeboten. Auch Discovery+ wird in dieser Ausgabe näher beleuchtet. Zudem haben wir auch den erst Anfang Juni gestarteten Streaming-Dienst WOW ausgiebig unter die Lupe genommen und stellen ihn in einem großen Portrait vor.

Doch was nützt der beste Streaming-Anbieter ohne das passende Wiedergabegerät? In einem Spezial präsentieren wir Ihnen die TVs des Jahres 2022. Die neuesten Modelle der Markenanbieter werden ausgiebig vorgestellt.

Test-Highlights der DIGITAL FERNSEHEN 6/2022

  • Streamingbox mit Sat-Empfang: Strong SRT 4150 (simpliONE Box SAT) im Test
  • Vistron VT 855: Überzeugt das DVB-C-Kabelradio für die HiFi-Anlage?
  • Anadol GL-Monoblock-LNB-Serie im Expertencheck
  • TV-Lineup 2022: Die neuen OLEDs von LG
  • 5 gute Gründe für einen LG-OLED-TV
  • TV-Lineup 2022: Panasonic TVs mit HCX Pro AI
  • 5 gute Gründe für einen Panasonic-OLED-Fernseher
  • TV-Lineup 2022: Samsung Neo QLED
  • 5 gute Gründe für einen Neo-QLED-Fernseher
  • TV-Lineup 2022: Sony Bravia XR
  • 5 gute Gründe für einen Bravia-XR-Fernseher

Weitere Themen der DIGITAL FERNSEHEN 6/2022

  • MagentaTV startet Megasport Option: WOW, DAZN und MagentaTV in einem Abo
  • Discovery+: Was bringt der neue Streamingdienst?
  • Mit fünf neuen Sport-Sendern: Neue Senderstruktur bei Sky
  • WOW: Der neue Streaming-Dienst im Portrait
  • Damals und heute: Deutsche Bundesliga im TV
  • Kostenloser TV-Dienst MiTV+: Neue Konkurrenz für PlutoTV?
  • Neue Empfangssoftware für DAB+
  • Italienisches Sat-TV: Kartenabschaltungen bei Tivusat
  • Musik über Astra und Hotbird: Von Pop bis Volksmusik – Teil 1
  • Russisches TV über verschiedene Sat-Positionen empfangen

Bildquelle:

  • DIGITAL FERNSEHEN 06 2022 WOW: © Light Impression – stock.adobe.com, Auerbach Verlag

Anzeige









Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.