Entertainment

Queen Elizabeth II. ist tot: Das waren ihre Lieblingslieder


Großbritannien, nein die ganze Welt trauert um Queen Elizabeth II. Obwohl die Queen über Jahrzehnte eine konstante Figur in der Öffentlichkeit war, kannten wir sie nicht wirklich. Oder etwa doch? Nur wenige Male hat sich Queen Elizabeth II. zu ihrem Privatleben geäußert. Eines wurde aber mit den Jahren klar. Die Queen war eine wahre Musikliebhaberin. Hier sind die Lieblingslieder von Queen Elizabeth II.!

Während ihrer mehr als 70 Jahre langen Regentschaft hat Queen Elizabeth II. einige der größten Musikikonen der Welt kennengelernt. Sie schüttelte nicht nur Hände mit Barbra Streisand, Nat King Cole, Jennifer Lopez und One Direction, sondern erhob auch einige Musiker:innen wie Elton John, Ringo Starr, Adele oder Victoria Beckham in den Adelsstand. Und wir haben hierbei längst nicht alle Namen genannt.

Wie jeder andere Mensch auch, hatte Queen Elizabeth II. ihren ganz eigenen persönlichen Musikgeschmack. Erst anlässlich ihres 90. Geburtstages im Jahr 2016 hat die Welt erfahren dürfen, welche Musikgenres die Queen gerne in ihrer Freizeit hört, dank der Dokumentation “Our Queen: 90 Musical Years”.

Hier sind die Lieblingslieder von Queen Elizabeth II.:

Wen Queen Elizabeth II. zudem gerne gehört hat, ist der US-amerikanische Komponist Lester Lanin, der unter anderem bekannt war für seine Jazzmusik. Wie man an der Liste mit den Lieblingsliedern der Queen erkennen kann, war sie privat vor allem eine Liebhaberin der Musik aus dem vergangenen 20. Jahrhundert.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.